Philosophie


  • Bild

Die Eichenberger Gewinde AG ist ein zukunftsorientiertes Schweizer Unternehmen und Mitglied in der Festo Gruppe mit klar definierten Zielen:

Wir entwickeln, fertigen und vertreiben weltweit innovative und qualitativ hochstehende, jedoch kostengünstige Produkte der linearen Antriebstechnik, die, entsprechend unserem Know-how rund um die Gewindeherstellung durch Kaltumformung, stets auf gerollten Gewindespindeln basieren. Insbesondere sind dies Gleitspindeltriebe und Kugelgewindetriebe sowie Baueinheiten mit diesen Elementen. Diese Produkte sollen den Anwendern einen bedeutenden wirtschaftlichen und technologischen Nutzen bringen. Marktwirtschaftliche Prinzipien und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden sind in diesem Zusammenhang selbstverständlich.

  • Auf der Basis von permanenter Forschung und Weiterentwicklung sowie unter Einsatz modernster Produktionsmethoden wollen wir unsere Kernkompetenz und Marktstellung ausbauen. Durch die Entwicklung neuer Produkte unsere Kunden in ihren Innovations-Bestrebungen unterstützen – zum Vorteil aller.
  • Ebenso nehmen wir die gesellschaftspolitische Rolle und die soziale Verantwortung einer Unternehmung wahr. Mit verantwortungsvoller und motivierender Mitarbeiterführung tragen wir unseren ethischen Grundsätzen Rechnung.
  • Wir halten aus Überzeugung am Produktionsstandort Schweiz fest. Der Kanton Aargau ist eine der stärksten Wirtschaftsregionen. Die Vernetzung, hohe Technologie- und Energiestandards und gut ausgebildete Arbeitskräfte sorgen für Sicherheit und Stabilität. Diese Rahmenbedingungen wirken unterstützend und fördern die Attraktivität und die Wettbewerbsfähigkeit.