1. EAG-Ausflug der Lernenden

Im April hat der erste Lehrlingsausflug der Eichenberger Gewinde AG stattgefunden. Zehn Lernende (3 im kaufmännischen Bereich und 7 in technischen Berufen) haben unternehmungslustig einen spannenden Tag zusammen verbracht.
Nach einer interessanten Betriebsbesichtigung in der Mineralquelle Bad Knutwil stand ein feines Mittagessen auf dem Programm. Frisch gestärkt ging die Reise dann am Nachmittag weiter in den Waldseilgarten Rütihof, wo Geschicklichkeit, Mut und Gleichgewicht auf die Probe gestellt wurden.

zurück zur Übersicht

Was wir tun

Wir entwickeln, fertigen und vertreiben innovative Produkte der Antriebstechnik, im speziellen Gewindetriebe mit gerollten Gewinden, mit Ausrichtung auf die Bedürfnisse potenzieller OEM-Anwendungen.
mehr erfahren

Nächster Messetermin

Bild
Motek, Stuttgart, Deutschland
Halle ... Stand ...