Bezug drittes Werk in Sempach

Bei Eichenberger stehen die Zeichen weiter auf Wachstum.
  • Hochkomplexe "Index"-Maschinen, Komplettbearbeitung in einer Aufspannung
    Hochkomplexe "Index"-Maschinen, Komplettbearbeitung in einer Aufspannung

Das seit jeher tief mit seiner Heimatregion Oberwynental verwurzelte Unternehmen investiert erneut in seinen regionalen Standort und expandiert ins ehemalige Folag-Gebäude, Sempach Station. Mit der Inbetriebnahme eines dritten Werkes steht eine entscheidende Vergrösserung des Unternehmens bevor.

Mehr dazu :

zurück zur Übersicht

Was wir tun

Wir entwickeln, fertigen und vertreiben innovative Produkte der Antriebstechnik, im speziellen Gewindetriebe mit gerollten Gewinden, mit Ausrichtung auf die Bedürfnisse potenzieller OEM-Anwendungen.
mehr erfahren

Nächster Messetermin

Logo
PPMA Total Show 2019, Birmingham, England
Besuchen Sie Moore am Stand G142 in der NEC Halle 5