Eichenberger bewegt weltweit - ab 2020 auch im Weltall

Raumfahrt profitiert von Schweizer Gewindetechnik
  • Bild: Wikipedia, Sierra Nevada
    Bild: Wikipedia, Sierra Nevada

Seit fast 20 Jahren ist die Internationale Raumstation ISS durchgehend von Astronauten bewohnt. Ein neues Raumfahrzeug soll nun die Besatzung mit Fracht versorgen. Das sichere Andocken übernimmt ein Ankopplungssystem mit drei Kugelgewindetrieben von Eichenberger.

zurück zur Übersicht

Was wir tun

Wir entwickeln, fertigen und vertreiben innovative Produkte der Antriebstechnik, im speziellen Gewindetriebe mit gerollten Gewinden, mit Ausrichtung auf die Bedürfnisse potenzieller OEM-Anwendungen.
mehr erfahren

Nächster Messetermin

Logo
PPMA Total Show 2019, Birmingham, England
Besuchen Sie Moore am Stand G142 in der NEC Halle 5