• 12 apprentis dans différents métiers travaillent chez Eichenberger Gewinde AG

    Formation

Nous formons la prochaine génération d'experts en entraînements à vis

  • Lehrlingsausbildung
    Lehrlingsausbildung

Bei uns "auf der Burg", - wie die Einheimischen so schön sagen, sind rund 150 Mitarbeitende angestellt. Darunter befinden sich 12 Lernende (drei kaufmännische und neun technische).

  • Kauffrau / Kaufmann
  • Polymechaniker/in
  • Produktionsmechaniker/in
  • Mechanikpraktiker/in

Unsere Firma hat sich zum Ziel gesetzt, die Begeisterung für diese Berufe bei der Jugend zu wecken. Denn alles, was in die Ausbildung unserer jungen Leute investiert wird, schlägt sich 1:1 auf unseren Zukunftsmotor der Innovations-, Wettbewerbs- und Wachstumsfähigkeit nieder. Aus diesem Grunde hat die Lehrlingsausbildung bei Eichenberger Gewinde AG einen hohen Stellenwert und es wird eine praxisorientierte, vielfältige Grundausbildung in einem modernen Betrieb garantiert.

Neben den fachlichen Fertigkeiten wollen wir gemeinsam mit den Lernenden ihre Persönlichkeit entwickeln. Dabei gilt es, die individuellen sozialen und ethischen Fähigkeiten zu fördern und somit einen soliden Grundstein für ein produktives und erfolgreiches Berufsleben zu legen.

Ab 2019 stehen wieder freie Ausbildungsplätze zur Verfügung. Bist du neugierig geworden? Dann melde dich zu einer Schnupperlehre an.

Frau Beatrice Ernst, Direktwahl: 044 744 55 82, L_moc__otsef--gae__rh

  • Lehrabgänger 2019
  • Ausflug 2018 mit den Lernenden der Firmen Festo AG, Festo Microtechnology (FMT) sowie der Eichenberger Gewinde AG (EAG)
  • Lehrabgänge 2018
  • Lehrstelleninserat 2018

Ce que nous faisons

Nous développons, fabriquons et distribuons des produits novateurs de technique d’entraînement, en particulier des transmissions à vis avec des filetages roulées, axées sur les besoins d’applications potentielles de fabricants d’équipements d’origine.
apprendre plus

Prochaine date du salon

Logo
PPMA Total Show 2019, Birmingham, Angleterre
Visit Moore at the stand G142 in the NEC hall 5